DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR VERBRAUCHERSTUDIEN KÜRT TERZO ZUM SERVICE- UND BERATUNGSSIEGER

Die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH (DtGV) hat für eine aktuelle Verbraucherstudie „die acht größten Hörakustiker-Ketten auf die Probe gestellt und Service und Beratung in den Filialen geprüft“. Darüber informierte die DtGV am 30. Juni dieses Jahres.

Am besten abgeschnitten haben hierbei die terzo-Lizenznehmer, die, im Gegensatz zu den sieben anderen getesteten, genaugenommen keine Kette darstellen. Vielmehr sind sie terzo-Lizenznehmer, die das Konzept in ihren Betrieben anwenden.

So schnitten die terzo-Lizenznehmer als Beste mit einem Score von 96,5 ab, gefolgt von Apollo mit einem Score von 93,9 und Fielmann mit einem Score von 92,9. Die Plätze vier bis acht belegten in dieser Reihenfolge Amplifon, Hörgeräte Seifert, KIND, auric und Geers.

Ermittelt wurde das Ranking mit Hilfe des sogenannten Mystery Shopping. Dafür suchten „speziell qualifizierte, verdeckte Tester“ die geprüften Betriebe auf und „ließen sich zu einem vorgegebenen Szenario vor Ort beraten und füllten anschließend einen Fragebogen mit insgesamt 56 Fragen aus“, wie es auf der Website der DtGV heißt. Besonders im Blick seien dabei zwei Hauptbereiche gewesen: der Service sowie die Beratung. Demnach habe der Service, also wie freundlich und zuvorkommend die Mystery Shopper behandelt wurden, und welchen Eindruck das entsprechende Fachgeschäft bei ihnen hinterließ, 40 Prozent des Gesamtwertes ausgemacht. Die Beratung, also wie gründlich und korrekt der Hörtest durchgeführt wurde, und als wie kompetent man die Beratung empfunden habe, machte indes 60 Prozent des Gesamtwertes aus.

Um zu einem Ergebnis zu kommen, hätten die Mystery Shopper unterschiedliche Filialen insgesamt fünf Mal getestet. Durchweg positiv sei hierbei die „Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Mitarbeiter:innen“ aufgefallen, heißt es seitens der DtGV weiter. Ebenso seien die Fragen der Testkunden „fast immer umfassend beantwortet“ worden. Und auch „optisch“ hätten die Filialen durchweg punkten können. Luft nach oben sahen die Mystery Shopper hingegen bei der Anzahl der ausgestellten Hörgeräte.

Wäre allein der Service bewertet worden, hätten übrigens Amplifon, KIND und Hörgeräte Seifert das Ranking angeführt. Doch mit Blick auf die hier schwerer gewichtete Beratung habe sich dann ein anderes Bild ergeben. So hätten die Testkunden etwa bei der Bedarfsanalyse hier und da einige Defizite festgestellt. Zumal es für viele Aktivitäten wie Kino- oder Theaterbesuche bekanntlich durchaus technische Lösungen gebe, wie die DtGV schreibt. Auch sei zu selten nach Vorerfahrungen mit Hörgeräten, konkreten Vorstellungen und Wünschen gefragt worden. Außerdem sei das Thema „Preisvorstellung“ nur in jedem zweiten Fall besprochen worden. Zudem seien nicht immer direkt während des ersten Termins schon Geräte „zur Probe angelegt und deren Bedienung sowie Reinigung und Wartung erklärt worden“, wie die DtGV bemängelt.

Hier haben dann vor allem die terzo-Lizenznehmer „mit der besten Beratung“ gepunktet, so dass sie die Gesamtwertung am Ende für sich entscheiden konnten.

Hier die Rankings auf einen Blick: https://www.dtgv.de/tests/hoerakustiker-2023-service-und-beratung-im-test/

April 2024
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930