Foyer der Nürnberg Messe (Foto: EUHA/Foto Rechtnitz)

EUHA 2023: KONGRESSPROGRAMM IST DA

Die Europäische Union der Hörakustiker e. V. (EUHA) hat das Vortragsprogramm für den 67. Internationalen Hörakustiker-Kongress vorgelegt. Demnach wird es vom 18. bis 20. Oktober dieses Jahres in Nürnberg ein umfangreiches Angebot für „einen umfassenden Wissenstransfer auf höchstem Niveau“ geben, wie es in der hierzu herausgegebenen Pressemitteilung der EUHA heißt.

Angeboten werden fünf verschiedene Formate. So wird es gleich am Mittwochvormittag ein Wissenssymposium geben, dazu kommen im Laufe der drei Kongresstage 24 Expertenvorträge, fünf Tutorials, ein Roundtable sowie vier Future Friday Keynotes.

Wie OMNIdirekt bereits meldete, wird es in diesem Jahr auch einige Neuerungen im Programm geben. Die Kongresseröffnung, die bisher abseits der Industrieausstellung in einem großen Auditorium über die Bühne ging, soll nun auf einer Bühne in Messehalle 3A stattfinden, also inmitten der Industrieausstellung.

Auch die Präsentation eines Partnerlandes ist neu. In diesem Jahr ist das die Schweiz, was sich auch in einigen Punkten des Kongressprogramms spiegelt. So hält zum Beispiel Christoph Schwob, Betreiber des audiologischen Fachgeschäfts Hörberatung Basel, gleich am Kongressmittwoch um 11:30 Uhr im Rahmen des Wissenssymposiums einen Vortrag unter der Überschrift „Fachgeschäfte wird es immer brauchen – oder gibt es Hörgeräte bald nur noch online?“. Des Weiteren ist René Bürgin, Präsident des Schweizer Verbandes Akustika, neben biha-Präsident Eberhard Schmidt, EUHA-Präsidentin Beate Gromke und Lore Heylen aus Belgien, Teilnehmer des Roundtables „Hörakustik im Wandel: die europäische Perspektive zur Zukunft des besseren Hörens und Verstehens“. Und auch in einem der fünf Tutorials am Kongressdonnerstag ist das Partnerland mit von der Partie. So wird Prof. Dr. Norbert Dillier aus Zürich (siehe auch unter Interview) einen Überblick zur CI-Versorgung in der Schweiz geben und mit Michael Willenberg vom Gromke Hörzentrum in Leipzig einige aktuelle Fälle aus der Praxis vorstellen.

Das komplette Kongressprogramm und auch den Ticket Shop findet man auf www.euha.org

Juli 2024
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031