MED-EL-Deutschland-Geschäftsführer Gregor Dittrich (Foto: MED-EL)

MED-EL-STIPENDIUM 2023: BEWERBUNGSFRIST ENDET AM 31. JULI

Auch in diesem Jahr vergibt MED-EL wieder ein Stipendium an in Deutschland Studierende respektive Promovierende aller Fachrichtungen sowohl an Universitäten als auch an Fachhochschulen. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Juli dieses Jahres. Darüber informierte die deutsche Niederlassung des österreichischen Implantat-Herstellers Anfang Mai. Die Bewerbungsunterladen samt Motivationsschreiben und kurzer Hörbiografie sind an Andra.Hollstein@medel.de zu senden.

Der oder dem Auserkorenen winkt mit dem Stipendium ab Oktober dieses Jahres eine finanzielle Zuwendung von monatlich 300 Euro für die Dauer von „mindestens zwei Semestern“, wie es in der aus diesem Anlass veröffentlichten Pressemitteilung heißt.

„Für viele junge Menschen ist das Studium an sich schon eine große Herausforderung, für Studierende mit Hörschädigung umso mehr. Daher freuen wir uns ganz besonders, dass wir mit dem MED-EL Deutschland Stipendium für CI-Träger*innen bereits im sechsten Jahr in Folge herausragende junge Persönlichkeiten bei ihrer akademischen Laufbahn unterstützen und fördern können“, freut sich Gregor Dittrich, Geschäftsführer der MED-EL Deutschland GmbH.

Den Ausschlag bei der Kür der Stipendiatin bzw. des Stipendiaten sollen nicht allein die akademischen Leistungen geben, heißt es seitens MED-EL weiter. Auch die persönlichen Leistungen „jenseits der Noten“ seien von Bedeutung. „Für uns ist es wichtig, eine Persönlichkeit zu benennen, die Verantwortung übernimmt und ihren Lebensweg meistert“, so Gregor Dittrich.

2022 hatte Annabelle Schmied das Stipendium erhalten, das sie im Rückblick als „eine große Erleichterung für meinen Studienalltag“ beschreibt. „(…) Es hat mir von Anfang an die Kraft und vor allem Motivation gegeben, trotz der Einschränkung, meine Träume und Ziele zu verfolgen. Natürlich unterstützt mich das Stipendium nicht nur mental, sondern auch finanziell, wodurch ich mir keinen Job suchen musste, um mein Studium zu finanzieren. So konnte ich mich voll und ganz meinem Studium widmen“, sagt Annabelle Schmied.

Weitere Informationen zum MED-EL-Stipendium findet man hier: https://medel.ent.box.com/s/z47isptbapcz3fpj8mxkqbmxfskv15v5

Juni 2024
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930